Artikel zu: Branchen

Die größten Herausforderungen für den Export 2022


Die Export-Unternehmen der großen Industrienationen bereiten sich 2022 auf Gegenwind vor: Laut einer Umfrage von Allianz Trade rechnet mehr als jedes fünfte Unternehmen in diesem Jahr mit Umsatzrückgängen. Besorgnis herrscht bei den Themen Energiepreise, Finanzierungskosten und Zahlungsausfallrisiko.
Weiterlesen

Welthandel: Volumen sinkt, Preise steigen erneut


Der Welthandel leidet aktuell unter zwei Problemen: dem Ukraine-Krieg und dem erneuten Covid19-Ausbruch in China. Allianz Trade (ehemals Euler Hermes) rechnet damit, dass der Handel 2022 daher um zwei Prozent weniger wachsen wird, als noch vor einigen Wochen prognostiziert. Die Preise werden hingegen kräftig steigen.
Weiterlesen

Finanzierung & Co.: Experten-Tipps für den Handel mit Schwellenländern


Emerging Markets werden immer stärker zum Wachstumstreiber für den deutschen Export. Die Nase vorne hat dabei oft derjenige, der seinen ausländischen Kunden direkt eine Finanzierung mitanbieten kann. Was es dabei zu beachten gilt und wie sich Finanzierungen auch jenseits der Hausbank finden lassen, verrät Dr. Georg Graf Zedtwitz von...
Weiterlesen

Mehr „Made in Germany“? Die ungeahnten Herausforderungen


„Wir müssen die Produktion von Halbleitern zurück nach Deutschland und Europa holen“, sagte Ende 2021 Wirtschaftsminister Robert Habeck. Ein Ziel, das sicherlich viele begrüßen – und das in Zeiten von weltweiten Lieferengpässen auch über die Halbleiterbranche hinaus sinnvoll wäre. Dass politischer Wille dafür allein nicht ausreicht, zeigt sich an...
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de