Artikel zu: Wirtschaftswachstum

Gutes Halbjahr fürs Factoring


Der Deutsche Factoring-Verband schaut auf ein gutes erstes Halbjahr zurück. So sind die Umsätze von 146,5 Mrd. auf 182,4 Mrd. Euro gestiegen – ein Plus von 24,5 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2021. Eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage könnte sich allerdings auch auf den Factoring-Markt negativ auswirken.
Weiterlesen

Offene Stellen auf Rekordhoch


Die Zahl der offenen Stellen ist in Deutschland auf Rekordhoch gestiegen. Aktuell suchen deutsche Firmen fast zwei Millionen Beschäftigte. Dadurch scheinen sich Konjunktur und Arbeitsmarkt ein Stück weit zu entkoppeln.
Weiterlesen

China: Regierung will Wachstum ankurbeln


China hat im zweiten Quartal das niedrigste Wachstum seit Ausbruch der Pandemie verzeichnet: So hat die Wirtschaft gerade einmal um 0,4 Prozent zugelegt. Die chinesische Regierung will sich damit nicht zufrieden geben und hält am 5,5-Prozent-Ziel für dieses Jahr fest. Möglich machen soll das ein radikaler Kurswechsel.
Weiterlesen

IWF senkt Wachstumsprognosen


Der IWF hat seine Wachstumsprognose für Deutschland deutlich gesenkt. Für dieses Jahr rechnet er nun mit einem Plus von 1,2 Prozent. Im Mai war der Internationale Währungsfonds noch von zwei Prozent ausgegangen.
Weiterlesen

Die größten Herausforderungen für den Export 2022


Die Export-Unternehmen der großen Industrienationen bereiten sich 2022 auf Gegenwind vor: Laut einer Umfrage von Allianz Trade rechnet mehr als jedes fünfte Unternehmen in diesem Jahr mit Umsatzrückgängen. Besorgnis herrscht bei den Themen Energiepreise, Finanzierungskosten und Zahlungsausfallrisiko.
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de