Artikel zu: Logistik

Aufräumaktion bei AGCS


Die Allianz räumt um: Sie soll schneller und flexibler werden. Umbrüche gibt es momentan vor allem beim hauseigenen Versicherer für Spezialaufgaben AGCS. Hier verlässt nun das zuständige Vorstandsmitglied auf Konzernebene, Niran Peiris, das Unternehmen. Sein Vertrag wurde laut SZ-Informationen nicht verlängert.
Weiterlesen

Neue Herausforderungen für die Logistikbranche


Die Transportnachfrage wächst: 2017 erreichte die Branche eine neuen Höchststand beim Transportaufkommen, das im Vergleich zum Vorjahr um 1,9 Prozent auf 4,6 Milliarden Tonnen anstieg. Doch die hohe Nachfrage trifft auf zu wenige Fachkräfte, Einfuhrbeschränkungen, geringe Margen und Belastungen durch hohe Umweltauflagen. Bestimmte Branchenlösungen der Kreditversicherer helfen, daraus entstehende...
Weiterlesen

Textilbranche kommt ins Schwitzen


Zuerst machte der milde Herbst der Textilbranche zu schaffen und nun zeigt sich auch das Weihnachtsgeschäft überwiegend enttäuschend. So ist es nicht verwunderlich, dass eine Analyse des Kreditversicherers Atradius nun zeigt, dass das Zahlungsrisiko bei deutschen Bekleidungshändlern kurzfristig spürbar ansteigen könnte. Das betreffe sowohl den stationären als auch den...
Weiterlesen

3 Fragen an … Daniel Lucan


Ob Luftfracht, Stückgut, Vollcontainer oder konventionelle Ladung – ABL Logistics & Forwarding ist ein junges und innovatives Logistikunternehmen. Doch Geschäftsführer Daniel Lucan weiß nicht nur, wie man Recyclingmaterial, Rohstoffe etc. weltweit von A nach B bekommt, auch er selbst reist sehr gerne. Wohin, verrät er im GFL-Kurzinterview.
Weiterlesen

Insolvenzen in Deutschland sinken – Schaden steigt um 54 Prozent


Auf den ersten Blick scheint die aktuelle Meldung der Wirtschaftsauskunftei Bürgel durchaus positiv: Wie schon in den vergangenen Jahren ist auch 2016 die Zahl der Insolvenzen in Deutschland wieder gesunken – um 6,2 Prozent. Doch trotz weniger Firmenpleiten hat die Schadensumme drastisch zugenommen: Sie summierte sich auf 27 Milliarden...
Weiterlesen

Lateinamerika leidet unter verlangsamten Wachstum in China


Viele Schwellenländer haben unter dem verlangsamten Wachstum Chinas zu leiden. Besonders betroffen ist die direkte Lieferkette der chinesischen Produktionsfirmen, so die Markteinschätzung des Kreditversicherers Euler Hermes. Zu spüren ist das schwächere Wachstum vor allem in der näheren Umgebung, wie Hongkong, Singapur oder Taiwan, aber auch in Südkorea und Lateinamerika.
Weiterlesen

Kreditmanagement für die Logistik


Die Logistikbranche zählt in Deutschland zu den größten Wachstumsbranchen. 2014 rangierte der deutsche Straßentransport in Europa an erster Stelle, noch vor Polen, Spanien, Frankreich und Großbritannien (mehr dazu lesen Sie hier). Der Kreditversicherer Coface bietet daher die Branchen-Lösung „CofaceLogistik“ speziell für Unternehmen aus der Logistikbranche an. Neben einer speziell...
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de