Artikel zu: Länderrisiko

China: Regierung will Wachstum ankurbeln


China hat im zweiten Quartal das niedrigste Wachstum seit Ausbruch der Pandemie verzeichnet: So hat die Wirtschaft gerade einmal um 0,4 Prozent zugelegt. Die chinesische Regierung will sich damit nicht zufrieden geben und hält am 5,5-Prozent-Ziel für dieses Jahr fest. Möglich machen soll das ein radikaler Kurswechsel.
Weiterlesen

IWF senkt Wachstumsprognosen


Der IWF hat seine Wachstumsprognose für Deutschland deutlich gesenkt. Für dieses Jahr rechnet er nun mit einem Plus von 1,2 Prozent. Im Mai war der Internationale Währungsfonds noch von zwei Prozent ausgegangen.
Weiterlesen

Import aus China: Die häufigsten Risiken bei der Finanzierung – und wie Unternehmen sie umgehen


Die Volksrepublik China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner: 2021 wurden Waren im Wert von 245,9 Milliarden Euro zwischen den beiden Ländern gehandelt. Doch gerade der Import von Gütern birgt einige Risiken bei der Finanzierung – denn chinesische Lieferanten gewähren oft keine Zahlungsziele und erwarten ihr Geld, noch bevor die Ware in...
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de