Artikel zu: Insolvenzen

StaRUG: Auswirkungen der präventiven Sanierung auf die Kreditversicherung


Seit dem 1. Januar gilt das neue Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG). Es soll Unternehmen ermöglichen, ihren Betrieb frühzeitig zu sanieren und so die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zu vermeiden. GFL hat sich bei den Kreditversicherern umgehört, welche Konsequenzen das für die Versicherungsverträge hat.
Weiterlesen

Gefahr der Insolvenzverschleppung


Die Bundesregierung hat die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht erneut verlängert – allerdings nur in Ausnahmefällen. Das ist bei vielen Unternehmen noch nicht angekommen. Sanierungsexperten warnen daher davor, dass sich Betriebe unwissentlich strafbar machen, wenn sie die Insolvenz verschleppen.
Weiterlesen

Krise ohne Insolvenz-Welle?


Kann die deutsche Wirtschaft die Pandemie ohne eine Insolvenz-Welle überstehen? Beim Sparkassen- und Giroverband zeigt man sich zuversichtlich – zumindest, wenn das Impfen die erhoffte Wirkung bringen werde. Die GFL-Experten sind allerdings skeptisch.
Weiterlesen

Textilhandel in Not


Der erneute Lockdown trifft den deutschen Textilhandel mitten im Weihnachtsgeschäft in einer empfindlichen Phase. Der Kreditversicherer Euler Hermes rechnet damit, dass die Zahl der Insolvenzen in dieser Branche daher noch ansteigen wird. Dabei kommen die deutschen Händler im europäischen Vergleich noch gut weg.
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de