Artikel zu: Insolvenzen

Insolvenzen steigen wieder


Von April auf Mai ist die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen um 8,4 Prozent gestiegen. Das meldet das Statistische Bundesamt. Die Zahl gibt einen frühen Hinweis auf die Zahl der Unternehmenspleiten. Die Zahlen decken sich mit den ersten Beobachtungen der GFL-Gruppe.
Weiterlesen

Ukraine-Krieg verschärft Papierkrise


Die deutsche Papierindustrie befindet sich in der Abwärtsspirale: Wie Atradius meldet, sind die Nichtzahlungsmeldungen bei dem Kreditversicherer im ersten Quartal um 60 Prozent gestiegen. Neben einem allgemeinen Trendwechsel verschärfen der Mangel bei Zellstoff und Altpapier sowie die steigenden Energiekosten die Lage.
Weiterlesen

Finanzierungskosten ziehen kräftig an


Die Zinsen ziehen an und das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Unternehmenskredite. Laut einem Artikel im Fachmagazin „Der Treasurer“ handelt es aktuell aber keineswegs um einen normalen Anstieg: Zwei Zinsschocks innerhalb kurzer Zeit sorgen für einen Sprung der Finanzierungskosten von historischem Ausmaß.
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de