Blog

Erneuter Rückgang der Insolvenzfälle


Das Statistische Bundesamt hat seine vorläufigen Zahlen der Insolvenzstatistik veröffentlicht. Im Jahr 2012 meldeten deutsche Amtsgerichte 28 297 Fälle von Unternehmensinsolvenzen an. Dies stellt einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr von 6% dar. Der letzte Anstieg der Insolvenzfälle von Unternehmen wurde 2009 mit 11, 5 % verzeichnet.
Weiterlesen

Coface: Umfirmierung zum 1.7.2013


Die Coface teilt in ihrem Marklernewletter vom 6.Mai.2013 mit, dass aufgrund einer globalen Vereinheitlichung der Kreditversicherungseinheiten, das Unternehmen ab Juli 2013 unter einem neuen Namen firmiert: „Compagnie Française d’Assurance pour le Commerce Extérieur S.A., Niederlassung in Deutschland (Coface)“ Als Anrede für den Schriftverkehr empfiehlt die Coface folgenden Namen: „Coface,...
Weiterlesen

Delcredere: Länderstudie Angola


  Der Kreditversicherer Ducroire/ Delcredere hat Ende April 2013 seine Länderstudie zu Angola veröffentlicht. Dabei untersucht der Versicherer sowohl das politische als auch das wirtschaftliche Risiko. Das kurzfristige politische Risiko in Angola hat seit der Wahl im August 2012 abgenommen. Die Gefahr einer politischen Destabilisierung ist gering. Präsident José...
Weiterlesen

Privater Konsum weiterhin eher schwach


Atradius hat in seinem Newsletter vom 24. April 2013 einen MarketMonitor veröffentlicht, indem er sich mit dem Thema „Langlebige Konsumgüter/ Non-food Einzelhandel“ in den einzelnen Ländern beschäftigt. Obwohl China in den letzten zwei Jahren die schwächste wirtschaftliche Entwicklung seit 1999 erlebt, steigen die Umsätze im chinesischen Einzelhandel weiter an....
Weiterlesen

Kluft bei Kreditrisiko zwischen Schwellenländern und Europa wird größer


Die Coface hat einen speziellen Risiko-Index entwickelt, der Branchenrisiken in verschiedenen Ländern vergleichbar macht. Dieser Index stützt sich auf die Parameter des Umsatzes, der Renditezahlungen, der Schuldenquote, des Cashflows sowie auf Zahlungsausfälle. Danach werden vier Risikokategorien entwickelt: gering, mittel, hoch und sehr hoch. Die Ergebnisse hat die Coface in...
Weiterlesen

Lassen Sie uns ein Teil Ihrer Erfolgsgeschichte sein!

Starten Sie jetzt einen Dialog mit uns.

+49 7661 98 80-0 info@gfl-broker.de