Kundenbeziehung

Unser Geschäft mag sehr speziell und für den Laien nicht einfach zu durchschauen sein, dennoch liegt uns eine größtmögliche Transparenz gegenüber unseren Kunden am Herzen. Dazu gehört, dass wir klar auflisten, welche Aufgaben wir für einen Kunden übernehmen. Basis einer Kundenbeziehung ist bei uns das Maklermandat, bei dem wir unsere Vergütung über die Courtage seitens der Kreditversicherer und Finanzierer erhalten. Zudem übernehmen wir auch reine Beratungsaufträge, für die wir ein separates Honorar auf Stundenbasis erheben. Durch unser spezielles Branchenwissen entfallen dabei meist langwierige Recherchen, so dass der Zeitaufwand erfahrungsgemäß gering ausfällt.

Wir kümmern uns dauerhaft um unsere Kunden. Dazu gehört, dass Sie sich jederzeit mit Fragen und Problemen an uns wenden können – ohne zusätzliche Kosten fürchten zu müssen. Für unsere Kunden, deren laufende Verträge wir verwalten, sind all unsere Beratungsleistungen durch die Courtage abgedeckt.

Wir halten uns ständig auf dem neusten Stand, was wirtschaftliche Trends angeht, die für unsere Kunden relevant sein könnten. Außerdem verfolgen wir alle aktuellen Entwicklungen auf dem Markt der Finanzierungen und Kreditversicherungen.

Auch Ihnen möchten wir diese Möglichkeit einfach und unkompliziert bieten. Auf unserem Blog halten wir Sie stets auf dem Laufenden. Gerne können Sie sich die wichtigsten Neuigkeiten auch  bequem nach Hause schicken lassen: Unser Newsletter informiert Sie einmal im Monat über aktuelle Entwicklungen.

Und sollten wir versehentlich einmal ins Fachjargon verfallen: Unser Lexikon erklärt alle relevanten Begriffe – von A wie Absicherungslimit bis Z wie Zollbürgschaften.